Phileasson_Logo

Willkommen an Bord!

In 80 Wochen um Aventurien

Letzte Ă„nderung:

Aktuelles

Silberflamme stehtin der 39. Kalenderwoche (ab dem 23. September) auf Platz 13 der Spiegel-Bestsellerliste Belletristik/Paperback. Das ist ein sehr schöner Erfolg, für den wir uns bei den vielen Schildmaiden und Recken bedanken, die sofort nach Erscheinen die Buchläden geplündert haben!

Ein Buch zu schreiben ist im Allgemeinen eine einsame Tätigkeit, und das ist selbst bei einem solchen Projekt der Fall, entstehen die Rohfassungen doch ganz traditionell in unseren Schreibklausen, bevor wir sie uns schicken und gemeinsam überarbeiten. Um aus einer Rohfassung ein lesbares Buch zu machen, sind jedoch viele Mitwirkende nötig – eine ganze Ottajasko, wenn man so will. Wir bedanken uns bei unserer Lektorin, unserer Redakteurin, beim Heyne Verlag, unserer Fachlektorin, bei Ulisses Spiele, bei unseren Agenten, beim Titelbildzeichner, bei der Illustratorin und allen, die uns auf diesem Projekt begleiten, das nicht nur für den Foggwulf und den Blender, sondern auch für uns Autoren ein großes Abenteuer ist.

SILBERFLAMME_Platz_13_KW_39_2017

* * *

Wir gestehen: Wir sind bibliophil – wir mögen schöne Bücher. Und wir vermuten, dass wir dabei unter den Phileasson-Fans in guter Gesellschaft sind.

Darum freuen wir uns, dass der Verlag Ulisses Spiele ein Crowdfunding aufgelegt hat, um Die Phileasson-Saga in einer echten Prachtausgabe herauszubringen. Dabei geht es zunächst um die ersten beiden Bände, Nordwärts und Himmelsturm. Diese beiden Romane sollen im ersten Band zusammengefasst werden: limitiert, großformatig, Hardcover in Leinen oder Leder, schönes Titelbild, Schmuckrahmen um die Innenseiten, Initialen an den Kapitelanfängen, Innenillustrationen ... ein echtes Schmuckstück eben. Wie schmuck dieses Buch wird, hängt vom Interesse der Fans ab, und da kommt das Crowdfunding ins Spiel.

Bis zum 25. September, 1600 Uhr, kann man das Projekt vorfinanzieren. Je nachdem, wie viel man selbst einbringt, bekommt man bestimmte Dankeschöns – das geht vom Buch als Papier- und PDF-Version über den Namen der eigenen Figur in einem späteren Roman der Saga bis zu einem Abendessen mit den Autoren. Und je höher die Gesamtsumme, die wir als Untestützung zusammenbekommen, desto schöner wird die Prachtausgabe.

Prachtausgabe Innen

* * *

leserunden.de

Cover SILBERFLAMME

Am 29. September beginnt die Leserunde zu Silberflamme.

Wer wird König der Meere?

Für den unsterblichen Ruhm dieses Titels trotzen Asleif Phileasson, den sie den Foggwulf nennen, und Beorn der Blender allen Gefahren. Der berühmteste Entdecker und der gefürchtetste Plünderfahrer Thorwals lenken ihre Drachenschiffe in Gewässer, die noch kein Mensch befahren hat. Sie reisen als Könige und Bettler, sie kämpfen auf Leben und Tod, sie verhandeln und intrigieren, stellen sich Schwert und Zauberei.

Drachenboot

Und sie stoßen auf Rätsel, die viel größer sind als selbst der Ehrgeiz der erfolgreichsten Drachenführer. Sie reichen zurück in eine Zeit, als die Herrscher Aventuriens keine Menschen waren. Ewige Mächte nehmen Einfluss auf die Wettfahrt der beiden Kapitäne, bei der es um viel mehr geht als um einen Titel, und sei er auch noch so edel. Im frostklirrenden Eis und im glühenden Wüstensand, auf den Wellen des Perlenmeers, in dampfenden Dschungeln und auf Inseln jenseits der bekannten Welt: Phileasson und Beorn sind einem Geheimnis auf der Spur, nach dessen Enthüllung Aventurien niemals wieder so sein wird wie zuvor.

Wir, Bernhard Hennen und Robert Corvus, haben die Ehre, diese Saga für Sie, unsere Leserinnen und Leser, aufzuzeichnen. Auf dieser Webpräsenz bieten wir ein wenig Zusatzmaterial für jene an, die den Entdeckergeist der Drachenführer teilen.