Phileasson_Logo

Willkommen an Bord!

In 80 Wochen um Aventurien

Aktuelles

Letzte Änderung:

Robert Corvus berichtet jeden zweiten und vierten Mittwoch des Monats auf YouTube live aus seinem Autorenleben. Das nächste Mal wird es am 22. November um 1930 Uhr so weit sein. Und in diesem Schreibzeichen begrüßt er Bernhard Hennen als Ehrengast. Die Zuschauer können also beide Phileasson-Autoren im Livechat befragen!

* * *

Am 10. September 2018 wird mit Totenmeer der sechste Band der Phileasson-Saga erscheinen. Hier das Titelbild:

Cover TOTENMEER


* * *

Cover NORDWÄRTS

Xeledons Spottgesang


Bei Nandurion, dem Nachrichtenportal zu Das schwarze Auge, hat der User Krassling Nordwärts rezensiert. Sein Fazit: »Sowohl für ehemalige Spieler der Kampagne, Freunde des Schwarzen Auges, aber auch jene Leser, die sich ganz ohne Vorkenntnis in diese gro├čartige Expedition in ein unbekanntes Land stürzen wollen, dürfte die Saga eine lohnenswerte Lektüre sein.«

* * *

Cover HIMMELSTRUM

Himmelsturm bei Matt


Auch Horror-Fan Matt kann Himmelsturm goutieren. Sein Favorit bleibt der Foggwulf, aber Tylstyr, Shaya und Ohm Follker stehen ebenfalls hoch in seiner Gunst.

Wer wird König der Meere?

Für den unsterblichen Ruhm dieses Titels trotzen Asleif Phileasson, den sie den Foggwulf nennen, und Beorn der Blender allen Gefahren. Der berühmteste Entdecker und der gefürchtetste Plünderfahrer Thorwals lenken ihre Drachenschiffe in Gewässer, die noch kein Mensch befahren hat. Sie reisen als Könige und Bettler, sie kämpfen auf Leben und Tod, sie verhandeln und intrigieren, stellen sich Schwert und Zauberei.

Drachenboot

Und sie stoßen auf Rätsel, die viel größer sind als selbst der Ehrgeiz der erfolgreichsten Drachenführer. Sie reichen zurück in eine Zeit, als die Herrscher Aventuriens keine Menschen waren. Ewige Mächte nehmen Einfluss auf die Wettfahrt der beiden Kapitäne, bei der es um viel mehr geht als um einen Titel, und sei er auch noch so edel. Im frostklirrenden Eis und im glühenden Wüstensand, auf den Wellen des Perlenmeers, in dampfenden Dschungeln und auf Inseln jenseits der bekannten Welt: Phileasson und Beorn sind einem Geheimnis auf der Spur, nach dessen Enthüllung Aventurien niemals wieder so sein wird wie zuvor.

Wir, Bernhard Hennen und Robert Corvus, haben die Ehre, diese Saga für Sie, unsere Leserinnen und Leser, aufzuzeichnen. Auf dieser Webpräsenz bieten wir ein wenig Zusatzmaterial für jene an, die den Entdeckergeist der Drachenführer teilen.